Ergonomische Toetsenborden

Eine ergonomische Tastatur ist ergonomisch geformt und meist auch noch verstellbar, wodurch es möglich ist, in einer natürlichen, ergonomischen Körperhaltung am Computer zu arbeiten. Körperlichen Beschwerden der Finger, Handgelenke, Unterarme und Schultern kann dadurch vorgebeugt bzw. können so gelindert werden.

Sind Sie auf der Suche nach einer platzsparenden und leicht zu transportierenden Mini-Tastatur? In der Kategorie Mini Tastatur  werden Sie fündig.

Raster Liste

In absteigender Reihenfolge

Raster Liste

In absteigender Reihenfolge

Ergonomische Tastatur weiß – Maxim Ergo Delta

Die Maxim Ergo Delta ergonomische Tastatur  ist sehr kompakt und einfach zu bedienen. Diese ergonomische Tastatur (weiß) lässt sich mit einem leichten Neigungswinkel aufstellen (was die Muskelspannung verringert) und sorgt so für eine schonende Arbeitshaltung. Aufgrund mehrerer Faktoren ist diese Tastatur ergonomisch, u. a., weil Sie sich mühe- und stufenlos horizontal bis zu einem Winkel von 30 Grad sowie vertikal stufenlos verstellen lässt. Die Maxim Ergo Delta Tastatur ist sehr kompakt. Anfangs bedarf es bei Nutzern dieser Ergo-Tastatur meist einer gewissen Gewöhnung, danach jedoch verbessern sich mit dieser Tastatur sowohl Komfort als auch Produktivität.

 

Ergonomische Tastatur kaufen

Sind Sie sich nicht sicher, ob eine Ergo-Tastatur Ihre Beschwerden lindern kann, oder möchten Sie selbst erfahren, wie sich eine solche ergonomische Tastatur anfühlt? Entscheiden Sie sich dann für einen Produkt-Test. Mehr Informationen zu unserem Produkt-Test-Angebot finden Sie auf den jeweiligen Produktseiten.

Ergonomische Tastaturen können um eine numerische Tastatur (Numpad) erweitert werden. Ideal für Menschen, die sich häufig mit der Eingabe von Daten beschäftigen.

Sollten Sie auf der Suche sein nach einer Mini-Tastatur, die platzsparend und einfach zu transportieren ist, dann sehen Sie sich doch einmal die Produktgruppe Mini-Tastaturen  an.


Die Positionierung einer ergonomischen Tastatur

  1. Die Tastatur sollte direkt vor dem Körper platziert werden, und zwar so, dass die Ellenbogen einen rechten Winkel bilden und dass die Hände die Ergo-Tastatur mühelos erreichen können. Die Arme ruhen dabei auf den Armlehnen Ihres Bürostuhls  oder auf einer Armauflage .
  2. Klappen Sie die Füße der Tastatur ein und versuchen Sie, so viel wie möglich in einer „flachen“ Ausrichtung und mit den Fingerspitzen nach unten gerichtet zu arbeiten. Damit verhindern Sie eine unnötige Krümmung der Handgelenke. Wenn nötig, können Sie auch eine Handballenauflage  benutzen.
  3. Wählen Sie eine Tastatur ohne Nummernblock, sodass gewährleistet ist, dass auch die Maus innerhalb der Körperbreite bedient werden kann. Das Arbeiten im Bereich zwischen den Schultern beugt dem Auftreten von Schulterbeschwerden vor.


Ergonomische Tastatur kabellos

Sind Sie auf der Suche nach einer kabellosen ergonomischen Tastatur? Dann sehen Sie sich einmal die Sculpt Ergonomische Tastatur  an. Die Sculpt Ergonomische Tastatur wurde auf der Grundlage neuester ergonomischer Grundsätze entwickelt. Die Tastatur ist geteilt, wodurch Ihre Handgelenke und Unterarme in einer entspannten Haltung aufliegen, und eine weiche Handballenauflage sorgt für eine gute Unterstützung Ihrer Handgelenke. Die halbrunde Tastatur eignet sich bestens zur Verringerung und zur Korrektur einer Handgelenks-Pronation, welche Schmerzen und eine eingeschränkte Beweglichkeit verursachen kann.